Schulungen, Coaching und Technologieberatung

deen

Allgemeine Bestimmungen

Die Geschäftsbedingungen gelten für alle Leistungen von Modernes C++

Anmeldung

Sollte die Teilnehmerkapazität ausgeschöpft sein oder die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, erhalten Sie umgehend, spätestens aber zwei Wochen vor dem Seminar, eine schriftliche Absage.

Zahlungsmodalitäten

Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie eine Rechnung. Die Teilnahmegebühr muss 3 Werkstage vor Kursbeginn auf unserem Konto eingegangen sein.

Verhinderung des Teilnehmers

Sollten Sie am Seminartermin verhindert sein, ist eine Übertragung der Teilnahmeberechtigung selbstverständlich möglich. Bitte teilen Sie uns in diesem Fall Name und Anschrift des Ersatzteilnehmers mit.

Rücktritt des Teilnehmers

Bei einem Rücktritt des Teilnehmers fallen folgende Gebühren an:
Bis drei Wochen vor Veranstaltungsbeginn gebührenfrei, bis zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn 33 % vom Preis, bis eine Woche vorher 67 % vom Preis. Bei späteren Abmeldungen kann der Seminarbeitrag nicht mehr erstattet werden.

Art und Umfang von Leistungen

Modernes C++ bietet offene Seminare und Seminare für Unternehmen an.

Offene Seminare sind von Modernes C++ selbst organisiert. Hierbei kann es eine Mindest- und Höchstanzahl an Teilnehmern geben. Falls Abweichungen zwischen den Seminarbeschreibungen und dem zugesendeten Angebot besteht, gilt ausschließlich das versandte Angebot. Der Kunde ist für Anreise, Abreise und der Buchung von Hotelzimmern selbst verantwortlich.

Bei Seminaren für Unternehmen stellt der Kunde die notwendige Aussattung bezüglich Räumlichkeiten, Hardware und Software zu Verfügung.  

Recht an Schulungsunterlagen

Der Kunde darf die Schulungsunterlagen weiterverwenden, eine eigenständige Vervielältigung ist ohne ausdrückliche Erlaubnis von Modernes C++ aber untersagt.

Absage von Seminaren

Die Absage von Seminaren oder die Änderung von Terminen oder Referenten aus wichtigem Grund behalten wir uns vor. Wir erstatten Ihnen in diesem Fall die Seminargebühr zurück. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen. 

Allgemeine Haftungsbeschränkung

Der Veranstalter haftet nicht für Schäden, die durch höhere Gewalt oder andere Seminarteilnehmer verursacht werden. Jegliche Haftung des Veranstalters ist auf Fälle grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz beschränkt.

Allgemeine Informationen

Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie weitere Informationen über den genauen Veranstaltungsort, Anfahrt und Übernachtungsmöglichkeiten.

Zum Seitenanfang